White Single Malt

Der White Single Malt ist unser New Make und bereits mit einer Goldmedaille prämiert.
Ein Spirit aus 100 % bester gemälzter Gerste, mit einem hohen Anteil an über Torf gedarrtem Rauchmalz. Aber anders als Whisky wird er nicht der Fassreifung zugeführt, sondern nach einer mehrmonatigen Ruhezeit als glasklares Destillat genossen. Dieser feine Brand mit ausgeprägter Honig-Note eignet sich ebenfalls als Digestif. Am besten geniesst man ihn bei Raumtemperatur. Der White Single Malt ist ab September 2019 in 0,7 l Flaschen zu € 29,90 in der „Ida-Destille“ und des Weiteren im ausgesuchten Fachhandel erhältlich .

Ostfriesen Korn

Unser Ostfriesen Korn ist ein Getreidebrand, der aus dem Wunsch heraus kreiert wurde einen Korn zu brennen, der neue Wege beschreitet. Mit dem Ziel als „eigenständige Persönlichkeit“- ohne lediglich „Bierbegleiter“ zu sein – geschätzt, genossen und wahrgenommen zu werden. Viel zu lange wurde Korn lieb- und kulturlos in Massenproduktionen hergestellt. Nach dem Motto je billiger desto besser! Geschmack? Wozu? Wird ja sowieso eiskalt eher gekippt als getrunken.

Bei einer Genusstemperatur von mindestens 18 Grad C ist unser Ostfriesen Korn mit 40 % Alk, Trinkstärke der ideale Digestif und muss sich bestimmt nicht hinter den bereits etablierten, wie bsplw. „Grappa“, verstecken.
Die wohlüberlegte Komposition aus Gerstenmalz und ausgesuchten Getreidesorten, wie auch unser aromaschonendes Brennverfahren verleihen ihm seinen unverwechselbaren Geschmack. Nach einer angemessen Ruhezeit in Glasballons, ist dieser seit 2020 in 0,5 l Flaschen zu 24,90 € erhältlich.

Ida Whisky

Unser Ida Whisky darf sich hier in französischen Weiß-Eichenfässern, die eine zweimalige Rotweinbelegung, der besten burgenländischen Qualität erfahren haben, ganz in Ruhe seinem Grundausbau „widmen“, bevor er in österreichische Süssweinfässer „umgebettet“ und in Portweinfässern sein „finish“ bekommen wird. Seine Fassstärke – „cask – strength“ beträgt 63 % Alkohol. Dieser Whisky wird, der Landschaft aus der er kommt entsprechend, stärkere Rauch- und Torfnoten aufweisen. Er wird frühestens Mitte 2022 in der „Ida-Destille“ erhältlich sein.


Für die Herabsetzung auf Trinkstärke verwenden wir für alle unsere Fryske Frijheid Spirits ausschließlich bestes Wasser aus der Region. Der Härtegrad ist, anders als bei manchem Gebirgswasser, das aufwendig gefiltert und entkalkt werden muss, optimal weich und geschmeidig. „Aromakillende“ Kaltfiltrationstechniken sind daher nicht nötig.